1992: Schwarz auf Weiß

In diesem Jahr spiele ich den bösen Mäuserich Kallawas in Kishons Stück „Schwarz auf Weiß“. Weil seine Schwester Knuspi sich als weiße Maus in einen „Grauen“ verliebt, geht er mit seinem Bruder Kuki zum „Herrn des Hauses“, um ihn zu fragen, ob das so gewollt sei, dass weiße und graue Mäuse sich lieben dürfen, und dann ist der „Herr des Hauses“ … ein Schwarzer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.