2000: Whisky, Geld und fauler Zauber

Mein Milleniumstück bekommt nach Abstimmung in der Theatergruppe den Titel: „Whisky, Geld und fauler Zauber“. Der verarmte Graf Adelbert von Hintenrum ist mit Chauffeur James und Tochter Bärbel auf dem Weg zum Geburtstag von Edelgunde, einer reichen Witwe, die es auf Adelbert oder besser auf seinen Titel abgesehen hat. Mit Hilfe von Jack, dem schottischen Geist seines Vorfahren, kann sich Adelbert aus den Fängen von Edelgunde befreien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.