Der Weg nach Nordkampen hat sich gelohnt.

Meine Frau und ich machten uns vergangenen Freitag auf den Weg nach Nordkampen, 479 km in den Norden der Republik. Dort durften wir am Samstag der Vorstellung von „Gägen dei gauen Sitten“ bei der Theatergruppe der Freiwilligen Feuerwehr Nordkampen beiwohnen. Und wahrlich, der lange Weg hat sich gelohnt. Wir durften das Stück mit viel Mimik, Gestik, viel Lachen beim Publikum und viel Spaß und Spielfreude bei den Schauspielern genießen.

Nach dem Stück ging es bis in die frühen Morgenstunden mit interessanten Gesprächen weiter. Vielen Dank nach Nordkampen für einen tollen Theaterabend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.